Wolfram-Fiedler-Gedächtnisrennen und
Internationaler FIL-Sommercup

Historie :

Organisation und Zeitplan 04.09.-05.09.2015  (komplette Ausschreibung)
Veranstalter :  FIL
Ausrichter: Rodelclub Ilmenau e.V.
Programm:  
Freitag :

 

13.00 - 16.00 Uhr offenes Training
bis 15.00 Meldung / Aktualisierung Starter
16.00 Uhr 1. Mannschaftsführersitzung, kleines Festzelt, Auslosung JugA
16.00 - 17.00 Uhr Pflichttraining, 1 Lauf, Jugend A  m/w, vereinsweise
17.15 - 17.30 Eröffnung
17.30 - 20.00 Uhr Pflichttraining, 3 Läufe D/Jw, H/Jm,
Qualifying (Startnummern, Schlittentausch, "best race")

 

ab 18.00 Uhr Abendessen im Festzelt
20.00
Uhr Party im großen Festzelt
Samstag:  
  10.00 Uhr  3 Rennläufe Jugend A m/w und
 anschl.   
KO – Rennen der Restgruppe 
13.00 Uhr  3 Rennläufe "Eliterennen" (D/Jw und H/Jm)
ca. 14.30 Uhr Siegerehrung

 

Altersklassen :  
  D/Jw - Damen und Juniorinnen
H/Jm - Herren und Junioren, Geburtsjahrgänge 97 und älter
JuAw - Jugend weiblich
JuAm - Jugend männlich, Geburtsjahrgänge 98/99/00/01
Starthöhen :  
  Jugend A : Start 2 (zwischen K1 und K2)
Junioren, Damen, Herren : Start 1

Nenngeld : 6,00 €
Versicherung:  
  Die NF/LV bestätigen mit der Meldung, dass für die Teilnehmer Versicherungsschutz besteht.
Der Veranstalter und Ausrichter haften nicht für Unfälle.
Gesamtleiter: Frau Felicitas Schimanke
Rennleiter : Herr Thomas Zimmermann
Bahnleiter : Herr Rene Jäcklein
Technik : Herr Udo Hegenbarth
Schlitten :  

 

werden gestellt
Meldeschluß/
Quartierbestellung:
03. Juli 2015
   
Organisation: Rodelclub Ilmenau e.V.
  Frau Felicitas Schimanke
Lärchenwäldchen 19
98693 Ilmenau
Tel. (+49 3677) 671631
Fax (+49 3677) 208838
Email Kerstin Merten
 
   

 Impressionen :

2012  weiter zur Slideshow

2010  weiter zur Slideshow

2009  weiter zur Slideshow

2008

Eröffnung

Versorgung, Waage, Warmfahrer ....
 

Volker, Rennleiter Thomas & Bille, Holger, Ilona und der Rigatopf, Sprecher Bernd
   

2006
Eröffnungsfeierlichkeiten

Andreas Trautvetter, Bernd Roßmann, Felicitas Schimanke, Michael Fischer, Benno Kaufholdt
 

Play-Station-Wettkampf Torino 2006

 
der zweifache Bob-Olympiasieger in Turin: Andre Lange

   
im Zielhaus steppt der Bär ...

Achim, Bille, Volker, Sigger, Daggi

der Burschi-Clan, die 3 vom PC
 
... und im Festzelt brennt die Luft ... 


Uwe & Kathrin & ...
   
alle tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei ...

Wilko & Monika, die FEM

Roland & Dieter, Kerstin & Anett, Jaqueline
... am Start, als Sprecher und an der Waage

 Wolfgang, Kristin, Bernd & Wolfgang, Nicole & Alex

 

 

2005

Eröffnung


Promirodeln : Roland Hollasche bezwingt den OB G.M. Seeber;
das Doppel Rinn Sulzbacher
   

Zielhausbesatzung :
Andrea, Bille, Wilko, Sigger, Volker

Kitti und die "7 Zwerge" als Warmfahrer 
   
 

der "David-Andi-Fan-Club"

 


fleißige Hände : Wolfgang , Heike , Spießer

"Spitzenrodler"-Stammtisch



2004

 Zeltaufbau

Versorgunguns-Team

Zielhausbesatzung

Party-Zelt

Auslosung


Siegerehrung (Sportlerbilder bei Ergebnislisten)
   

 

2003

zur Eröffnung steigen Luftballons mit den Fahnen der beteiligten Nationen ...
 

Startvorbereitung ... und los ...

 Startnummernzuordnung zum x-ten mal ...  
   

2002
  fleißige Organisatoren... ein Dankeschön an den OB der Stadt Ilmenau, G.-M. Seeber
   

lang davor ...
   
 Org.-Team '99  
   

 

Der besonderen Reiz des Sommercups :


1997 erstmalig als Gast mit dabei ...

 


FIL-Logo als Aktiver, einer der härtesten Gegner von Hans Rinn und Wolfram Fiedler, olympischer Silbermedaillengewinner von 1976, Ur-Bayer, 
Weltverbandschef-
der Präsident der FIL: Josef Fendt

Auszug eines Gespräches mit Axel Eger (TA vom 8.9.97) :

Was sagt der Präsident des Rodel-Weltverbandes zum Ilmenauer Sommercup ?

"Ich muss gestehen, dass ich hier zum ersten Mal einen solchen Sommer-Wettkampf sehe, und es gefällt mir ausgezeichnet. Die herrliche Bahn, so wunderbar eingebettet in den Wald, eine gute Stimmung, dazu erstaunlich viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft. Das ist wirklich beste Werbung für unseren Sport."
Es gab Überlegungen, gemeinsam mit Zwickau und Friedrichroda eine Dreibahnentournee im Sommerrodeln zu organisieren. Hat die Idee eine Chance ?
"... Bisher war ich kein Freund solcher Sommer-Wettkämpfe. Doch seit ich Ilmenau sah, muss ich meine Meinung revidieren. Wir werden darüber nachdenken. Schließlich ist dann das Sommerloch nicht so groß. Und die anderen Wintersportarten machen es uns ja vor."


Sieger vergangener FIL-Cups :
 


1993 Junioren : David Garche (OBH)  

Juniorinnen : Antje Henninger (ILM)  
  Jugend 2 männlich Torsten Griebel (ILM)  
  Jugend 2 weiblich Susanne Lutz (MAN)  

Mannschaft : Thüringen 1
       
1994 Damen : Gabi Kolisch (OBW)
  Herren: Jens Müller (OBH)  
  Junioren 2 weiblich : Anke Wischnewski (OBW)  
  Junioren 2 männlich : Falk Roßmann (ILM)  

Mannschaft :   Ilmenau 2
       
1995 Junioren 1 weiblich : Britta Steinmetz (WIN)  
  Junioren 1 männlich : Tom Ahner (OBW)  
  Junioren 2 weiblich : Mandy Oertel (OBH)  
  Junioren 2 männlich : Andreas Kunze (OBH)  
  Damen : Silke Kraushaar (OBH)  
  Herren : Jens Müller (OBH)  

Mannschaft :  Thüringen1
       
1996 Junioren 1 weiblich : Sabine Kurth (ILM)   
  Junioren 1 männlich : Torsten Griebel (ILM)  
  Junioren 2 weiblich : Anke Wischnewski (OBW)  
  Junioren 2 männlich : Andreas Kunze (OBH)  
  Damen : Silke Kraushaar (OBH)  
  Herren : Jens Müller (OBH)  

Mannschaft :  Thüringen1
       
1997 Junioren 1 weiblich : Sabine Kurth (ILM)  
  Junioren 1 männlich : Sascha Münch (ILM)  
  Junioren 2 weiblich : n.a.S.  
  Junioren 2 männlich : Thomas Florschütz (OBH)  
  Damen : Silke Kraushaar (OBH)  
  Herren : Jens Müller (OBH)  

Mannschaft :   Thüringen1
       
1998 Junioren 1 weiblich : Sabine Kurth (ILM)   
  Junioren 1 männlich : David Möller (OBH)  
  Junioren 2 weiblich : Denise Hubert (OBH)  
  Junioren 2 männlich : Jan Eichhorn (OBH)  
  Damen : Silke Kraushaar (OBH)  
  Herren : Jens Müller (OBH)  

Mannschaft :  Thüringen
       
1999 Juniorinnen / Damen : Anna Orlowa  (LAT)  
  Junioren / Herren : Martin Rubelis  (LAT)  
  Mannschaft : Reckzeh, Müller, Möller (Thüringen)
       
2000 Junioren weibl. : Sabine Kurth (ILM)  01:02,175

Junioren männl. : David Möller (OBH) 01:00,830

Damen : Silke Kraushaar (OBH) 01:01,478

Herren : Jens Müller (OBH) 01:00,449

Mannschaft : Kraushaar, Müller, Möller (Thüringen) 01:00,299

   
2001 Junioren 1 weibl. : Kappen, Stefanie (HAL) 00:51,379

Junioren 1 männl. : Reuß, Daniel (ZM) 00:51,337

Junioren 2 weibl. : Kurth, Sabine (ILM) 01:06,778

Junioren 2 männl. : Hörhager, Anton (AUT) 01:05,780

Damen : Jeriova, Marketa (CZE) 01:06,764

Herren : Skel, Steffen (WIN) 01:05,906

Mannschaft : Schamberger, Eschrich, Lorenz (THÜ) 01:00,971
       
2002 Junioren 1 weibl. : Teuber, Madleine (NRW) 00:46,548

Junioren 1 männl. : Pfister, Daniel (AUT) 00:46,463

Junioren 2 weibl. : Eberhardt, Anja (ILM) 01:00,837

Junioren 2 männl. : Langenhan, Andy (OBH) 01:00,120

Damen : Silke Kraushaar (OBH) 01:00,204

Herren : Eichhorn, Jan (OBH) 00:59,992

Mannschaft : Schönborn, Möller, Langenhan (THÜ1) 00:55,696
       
    ab 2003 Ergebnisse im Hauptmenü